Prof. Dr. phil.

Isabella Lang

Isabella Lang

Pro­fes­sur für Betriebs­wirt­schafts­lehre mit Schwer­punkt Per­so­nal- und Unter­neh­mens­füh­rung
Mün­chen

T: +49 (0)89 – 38 66 78-25 E-Mail: Isabella.Lang@amdnet.de

Per­so­nal­we­sen ist der Schwer­punkt der Pro­fes­sur von Isa­bella Lang im Fach Betriebswirtschaftslehre/ Per­so­nal­we­sen. Die lang­jäh­rige Per­so­nal­ma­na­ge­rin und Bera­te­rin, pro­mo­viert an der Uni­ver­si­tät Augs­burg, setzt die Schwer­punkte ihrer Lehr­tä­tig­keit neben Human Res­sour­ces aber auch auf Kom­mu­ni­ka­tion, Unter­neh­mens­füh­rung und der Orga­ni­sa­tion in Unter­neh­men.

Curriculum Vitae

AKTI­VI­TÄ­TEN
Sys­te­mi­scher Busi­ness Coach (DBVC Zer­ti­fi­ziert)

WS 2009/2010 und SS 2010 Lehr­auf­trag an der Hoch­schule Mün­chen, BWL-Fakul­tät, Human Resource Manage­ment

VER­ÖF­FENT­LI­CHUN­GEN
IN DRUCK: Agi­les Manage­ment – Orga­ni­sa­ti­ons­mo­delle in vola­ti­lem Umfeld, AMD Sam­mel­band

Per­so­nal­mar­ke­ting aus der Sicht von Groß­kon­zer­nen“. In: Brö­cker­mann, R. & Pepels, W. (Hrsg.) 2013: Das neue Per­so­nal­mar­ke­ting – Employee Rela­ti­ons­hip Manage­ment als moder­ner Erfolgs­trei­ber, 2. Band. Ber­lin: Ber­li­ner Wis­sen­schafts-Ver­lag

Peter, Isa­bella (2007): Erfolgs­fak­to­ren und -hemm­nisse beim Tele-Tuto­ring – eine Ana­lyse vir­tu­el­ler Betreu­ung von Ler­nen­den im Kon­text hybri­der Lehr-Lern-Arran­ge­ments. Mün­chen: Utz Ver­lag

Peter, Isa­bella (2002): „eLe­arning - moderne Art der Mit­ar­bei­ter­bil­dung“ in: Zeit­schrift für Arbeit und Arbeits­recht 01/2002 (S. 4-10)

FOR­SCHUNGS­SCHWER­PUNKTE
- Agi­les Manage­ment & neue Füh­rungs- und Arbeits­for­men;
- Die Rolle von HR in Orga­ni­sa­tio­nen,
- Talent Manage­ment,
- Wert­ori­en­tierte Füh­rung