Sabine Resch

Sabine Resch

Stu­di­en­lei­tung Modejournalismus/Medienkommunikation
Mün­chen

 

T: +49 (0)89 – 38 66 78-17 E-Mail: sabine.resch@amdnet.de

Sabine Resch ist Stu­di­en­lei­te­rin für Modejournalismus/Medienkommunikation an der AMD Aka­de­mie Mode & Design in Mün­chen. Sie lehrt dort u.a. Mode- und Magazin­jour­na­lis­mus, Mode­theo­rie und Ästhe­tik. Dar­über hin­aus ist sie für Pra­xis­pro­jekte wie cross­me­diale Maga­zin­ent­wick­lun­gen der von ihr initi­ier­ten Lehr­re­dak­tio­nen ver­ant­wort­lich. Nach ihrem Tages­zei­tungs-Volon­ta­riat publi­zierte die diplo­mierte Mode­de­si­gne­rin als Redak­teu­rin, Tex­te­rin und Auto­rin u.a. für VOGUE, Abend­zei­tung und Süd­deut­sche Zei­tung (Stil­seite). Sie ist Lehr­be­auf­tragte für Mode­jour­na­lis­mus, Mode­theo­rie und Mode­ana­lyse an der Hoch­schule Pforz­heim. In der renom­mier­ten jour­na­lis­ti­schen Fach­buch-Reihe „Jour­na­lis­ti­schen Pra­xis“ ver­fasste sie den Bei­trag zu Mode­jour­na­lis­mus in der Publi­ka­tion „Spe­cial Inte­rest“.