PROF. DIPL.-DES. (FH)

Tamotsu Kondo

Tamotsu Kondo

Pro­fes­sur für Mode Design mit Schwer­punkt Krea­tive Kon­struk­ti­ons­sys­teme
Ber­lin

T: +49 (0)30 – 58 58 308-19 E-Mail: Tamotsu.Kondo@amdnet.de

Die Pro­fes­sur für Mode Design mit Schwer­punkt Krea­tive Kon­struk­ti­ons­sys­teme in Ber­lin hält der diplo- mierte Desi­gner Tamotsu Kondo, ein beson­de­res Augen­merk sei­ner Tätig­keit gilt dem Dra­pie­ren und Model­lie­ren an der Schnei­der­büste. Der Absol­vent des Tokyo­ter Bunka Fashion Col­lege hat sich durch zahl­rei­che Lehr­auf­träge an natio­na­len und inter­na­tio­na­len Hoch­schu­len einen Namen gemacht.

Curriculum Vitae

LEHR­AUF­TRÄGE

AKTIVITÄTEN/ AUS­STEL­LUN­GEN

  • Lehraufträge

    Pen­ti­ment, Inter­na­tio­nale Aka­de­mie für Kunst und Gestal­tung, HAW Ham­burg, 1995-1998, 2004 und 2009; FH Han­no­ver; Hoch­schule für Künste Bre­men; Insti­tut für Tex­til und Beklei­dungs­tech­nik, Uni­ver­si­tät Han­no­ver; FH Alb­stadt-Sig­ma­rin­gen (Beklei­dungs­tech­nik); Hoch­schule für Bil­dende Künste Dres­den (Kos­tüm­ge­stal­tung); Kunst­hoch­schule Ber­lin-Wei­ßen­see; UDK Uni­ver­si­tät der Künste Ber­lin; Pri­vate Design School ART­FU­TURE St. Peters­burg; Bunka Fashion Col­lege (BFC) in Tokyo

  • Aktivitäten/Ausstellungen/Veröffentlichungen

    Pen­ti­ment, Inter­na­tio­nale Aka­de­mie für Kunst und Gestal­tung, HAW Ham­burg, 1995 – 1998, 2004 und 2009

    Gast­prof. Aus­stel­lung“ „Japan in Deutsch­land“ Im Rat­haus Noderstedt/ Schles­wig-Hol­stein 2000

    80 Desi­gner - BUNKA Fashion Col­lege“ in Tokyo/ Japan

    Wich­tige Ver­öf­fent­li­chun­gen (Aus­wahl)
    „Plas­ti­sches Gestal­ten mit Stoff“ in: Tex­til­ar­beit und Unter­richt, S. 147, 1999 (ISSN 0342 - 7358)

    Das Model­lie­ren an der Schnei­der­büste“, in: Damen-Rund­schau, 03/2000, S. 30ff, Text von Tamotsu Kondo über die Tech­nik des Model­lie­rens