Die Aus­bil­dung an der AMD Aka­de­mie Mode & Design betont die Qua­li­fi­ka­tion von Absol­ven­tIn­nen für den inter­na­tio­na­len Arbeits­markt. Die­ses Ziel wird erreicht durch ein welt­wei­tes Netz­werk an Part­ner­hoch­schu­len, durch das die AMD kon­ti­nu­ier­lich das Ange­bot inter­na­tio­na­ler und qua­li­ta­tiv hoch­wer­ti­ger Stu­di­en­mög­lich­kei­ten für die Stu­die­ren­den wei­ter­ent­wi­ckelt.

Die Zusam­men­ar­beit mit füh­ren­den, inter­na­tio­na­len Hoch­schul­part­nern hat eine wich­tige Bedeu­tung für die fort­lau­fende Inter­na­tio­na­li­sie­rung des aka­de­mi­schen Ange­bo­tes der AMD und für die Wei­ter­ent­wick­lung neuer Initia­ti­ven zu Guns­ten der Stu­die­ren­den bei­der Sei­ten. Aktu­ell koope­riert die AMD mit nam­haf­ten Insti­tu­tio­nen wie der Bei­jing Nor­mal Uni­ver­sity Zhu­hai, China, Hon­gik Uni­ver­sity, Süd­ko­rea, Ber­ke­ley Col­lege, USA und der NABA Nuova Acca­de­mia di Belle Arti, Ita­lien.

Die Mobi­li­tät von Stu­die­ren­den ist eine der tra­gen­den Säu­len in der Inter­na­tio­na­li­sie­rung der AMD, daher unter­stüt­zen wir unsere Stu­die­ren­den bei der Rea­li­sie­rung eines Aus­lands­se­mes­ters wäh­rend ihres Stu­di­ums. Unsere inter­na­tio­na­len Part­ner­hoch­schu­len bie­ten alle ein­zig­ar­tige Bil­dungs­mög­lich­kei­ten für unsere Stu­die­ren­den. Glei­cher­ma­ßen tra­gen inter­na­tio­nale Stu­die­ren­den an der AMD sowohl per­sön­lich als auch aka­de­misch zur Inter­na­tio­na­li­sie­rung unse­rer Insti­tu­tion bei.

Falls Sie sich für ein Aus­lands­se­mes­ter an der AMD Aka­de­mie Mode & Design inter­es­sie­ren, wen­den Sie sich bitte an das Inter­na­tio­nal Office Ihrer Hei­mat­uni­ver­si­tät für wei­tere Infor­ma­tio­nen zum Bewer­bungs­ver­fah­ren.

Wich­tige Infor­ma­tio­nen

INTER­NA­TIO­NAL SER­VICES

Der Bereich Inter­na­tio­nal Ser­vices unter­stützt bei der Vor­be­rei­tung und Orga­ni­sa­tion von Aus­lands­auf­ent­hal­ten und bie­tet ver­schie­dene Ser­vices und Ange­bote für natio­nale und inter­na­tio­nale Stu­die­rende.

KON­TAKT

Für wei­tere Infor­ma­tio­nen rund um das Thema inter­na­tio­nale Koope­ra­tio­nen und Aus­lands­se­mes­ter kon­tak­tie­ren Sie bitte:

SABINE HEIN­LEIN
inter­na­tio­nal@amdnet.de

PIA ECKERT
inter­na­tio­nal@amdnet.de

 

AUS­TAUSCH­PRO­GRAMME FÜR INTER­NA­TIO­NALE STU­DIE­RENDE

 

ERAS­MUS+ STU­DIE­REN­DEN­AUS­TAUSCH
Im Rah­men des ERAS­MUS+ Pro­gram­mes arbei­tet die AMD mit fol­gen­den Hoch­schul­in­sti­tu­tio­nen zusam­men.

  • Hoge­school Gent KASK, Bel­gien – Raum­kon­zept und Design (B.A.)
  • Uni­ver­sity of Ant­werp, Bel­gien – Raum­kon­zept und Design (B.A.)
  • Lon­don Col­lege of Fashion – Uni­ver­sity of the Arts Lon­don, Groß­bri­tan­nien – Mode Design (B.A.)
  • New Design Uni­ver­sity, Öster­reich – Raum­kon­zept und Design (B.A.)

STU­DIE­REN­DEN­AUS­TAUSCH MIT DER HON­GIK UNI­VER­SITYSEOUL
Jedes Win­ter­se­mes­ter begrüßt die AMD Bache­lor­stu­die­rende einer der größ­ten und ange­se­hens­ten Uni­ver­si­tä­ten in Seoul, Süd­ko­rea. Stu­die­rende haben die Mög­lich­keit ein Semes­ter Raum­kon­zept und Design B.A. am Stand­ort Ham­burg zu stu­die­ren.

MODE DESIGN (B.A.) FÜR STU­DIE­RENDE DER BEI­JING NOR­MAL UNI­VER­SITY

erfah­ren Sie mehr