Greenstyle: Fair Fashion & Organic Beauty Festival

Greenstyle1_2018
Greenstyle2_2018
Bildschirmfoto 2018-11-09 um 11.51.18

Im Okto­ber war Pro­fes­sor Mar­cus Mat­tes, Stu­di­en­de­kan Mode- und Design­ma­nage­ment Mün­chen, mit einem Vor­trag und einer Podi­ums­dis­kus­sion im Rah­men der Messe Green­style Mün­chen prä­sent. Green­style ist ein Fair Fashion und Orga­nic Beauty Fes­ti­val, das sich dem nach­hal­ti­gen Lebens­stil wid­met. 35 inter­na­tio­nale Aus­stel­ler, eine Fashion­show, der GMUC Fashion Award und ein Vor­trags- bzw. Dis­kus­si­ons­pro­gramm von inter­na­tio­na­len Exper­ten sind Teil des For­mats.

Prof. Mat­tes prä­sen­tierte einen Vor­trag über nach­hal­tige Busi­ness­kon­zepte, die fair und erfolg­reich agie­ren. Aus­gangs­punkt waren aktu­elle Zah­len und Sta­tis­ti­ken aus der Mode- und Beklei­dungs­bra­chen sowie Ver­än­de­run­gen in gesell­schaft­li­chem und kon­sum­be­zo­ge­nem Kon­zept. Die Frage, wie sich Mode, Beklei­dung, Tex­til und Design neu und nach­hal­ti­ger den­ken und umset­zen lässt wurde anhand erfolg­rei­cher Geschäfts­mo­delle vor­ge­stellt, die The­men und Ansätze hin­sicht­lich Mate­rial, Res­sour­cen, Pro­duk­tion, Trans­pa­renz, Kon­sum, Respekt und Wert­schät­zung auf­grei­fen.  

In einer am Abend statt­fin­den­den Podi­ums­dis­kus­sion gab Mar­cus Mat­tes als Experte zu Fra­gen über die größ­ten Her­aus­for­de­run­gen und die Zukunft der Mode­bran­che Ant­wor­ten.

 

Credits: M. Mat­tes