Wenn Parfum zu Kunst wird

Teaser_parfum

Im Rah­men der Herbst­aka­de­mie 2018 an der AMD Mün­chen erhiel­ten Stu­die­rende des Kur­ses ‚Licen­sing in der Mode­bran­che’ (Dozen­tin: Verena Die­fen­bach) einen exklu­si­ven Ein­blick in die Duft-Welt von Eva Bogners Par­fum Bou­tique „Par­fums Uni­ques“. Der bezau­bernde Laden liegt im Her­zen der Münch­ner Innen­stadt, in der Klen­ze­straße 22.

Eine hand­ver­le­sene Aus­wahl indi­vi­du­el­ler Düfte und Duft­ker­zen von klei­nen Manu­fak­tu­ren rei­hen sich hier wie Schätze auf den hel­len stu­fen­för­mi­gen Rega­len des außer­ge­wöhn­li­chenStore Kon­zepts.

Nach den ers­ten Geruchs­pro­ben wird schnell klar, hier fin­det man kein 08/15 Par­fum, son­dern etwas Ein­zig­ar­ti­ges zu einem wür­di­gen Preis. Im Gegen­satz zur indus­tri­ell pro­du­zier­ten Ware, sind hier viele der Fla­kons noch hand­ge­fer­tigt und die Duft­for­mel nicht an kom­mer­zi­elle Vor­ga­ben von Groß­kon­zer­nen gebun­den, son­dern ganz der künst­le­ri­schen Idee des Par­fu­meurs gehul­digt. Eva Bogner kennt die Geschich­ten hin­ter all ihren Düf­ten, die oft über Jahre ent­wi­ckelt wur­den, bis sie zu ihrer Voll­endung fan­den. Mit ihrer Lei­den­schaft für neu­ar­ti­ge­Duft­erleb­nisse und ihrem Fach­wis­sen fes­selte sie das Publi­kum und machte Lust, die ein­zig­ar­ti­gen Krea­tio­nen zu erkun­den.

Wer an der Fin­dung sei­nes eige­nen indi­vi­du­el­len Par­fums inter­es­siert ist, der kann bei Par­fums Uni­ques einen Ter­min ver­ein­ba­ren und bei aro­ma­ti­schem Kaf­fee und fach­män­ni­scher Bera­tung auf die Suche nach sei­nem Signa­ture Duft gehen. Und was ist schon inti­mer als ein Duft, der einen durch das Leben beglei­tet?

 

Par­fums Uni­ques
Eva Bogner
Klen­zestr. 22
D-80469 Mün­chen

www.parfums-uniques.de

Tele­fon: +49 (0) 89 21 11 32 30
E-Mail: eva@parfums-uniques.de