Ein Mas­ter­stu­dium wäre jetzt genau das Rich­tige, für die per­son­liche Ent­wick­lung und für die Kar­riere. Aber es feh­len noch bestimmte Qua­li­fi­ka­tio­nen? Oder es feh­len Credits um in ein Mas­ter­pro­gramm zuge­las­sen zu wer­den? Die vier­wö­chi­gen Qua­li­fi­zie­rungs­mo­dule der AMD  glei­chen als Brü­cken­kurse zwi­schen Bache­lor- und Mas­ter­stu­dium feh­lende Kom­pe­ten­zen und/oder Credits aus. Sie ver­mit­teln auf Bache­lor-Niveau Grund­la­gen­kennt­nisse in Fach­ge­bie­ten, die für die Bele­gung von Mas­ter­stu­di­en­gänge zusätz­lich zum Erst­stu­dium not­wen­dig sind.

Der Fach­be­reich Design der Hoch­schule Fre­se­nius bie­tet ins­ge­samt fünf ver­schie­dene Qua­li­fi­zie­rungs­mo­dule in den Berei­chen Manage­ment, Design und Rhe­to­rik an. Die ein­zel­nen Module haben jeweils einen Umfang von 10 Credits. Sie sind je nach Bedürf­nis­sen indi­vi­du­ell wähl- und kom­bi­nier­bar - so kön­nen zwi­schen ein bis fünf Module absol­viert wer­den.

In Ein­zel­fäl­len kön­nen auch Bewer­be­rIn­nen auf­ge­nom­men wer­den, denen es um den Erwerb spe­zi­fi­scher Fach- oder Sozi­al­kom­pe­ten­zen ohne anschlie­ßende Bele­gung eines Mas­ter­stu­di­en­gangs an der AMD geht.

Die Unter­richts­ein­hei­ten wer­den in der Regel in eng­li­scher Spra­che ver­mit­telt, kön­nen aber auch in Deutsch belegt wer­den. Sie fin­den in der Regel als Prä­senz­an­ge­bot statt. Ein­zelne Lehr­ver­an­stal­tun­gen kön­nen als vir­tu­elle Lehre ange­bo­ten wer­den oder E-Learning Anteile ent­hal­ten.

 

Über­blick zur fach­li­che Aus­rich­tung der Qua­li­fy­ing Modu­les:

  • Qua­li­fi­zie­rungs­mo­dul Inter­kul­tu­relle Kom­mu­ni­ka­tion und Prä­sen­ta­tion
    • I          Inter­kul­tu­relle Kom­mu­ni­ka­tion
    • II         Ver­hand­lungs- und Kon­flikt­ma­nage­ment
    • III        Rhe­to­rik und Prä­sen­ta­tion
  • Qua­li­fi­zie­rungs­mo­dul Grund­sätze des Manage­ments und der Wirt­schaft
    • I          Grund­la­gen des Manage­ments
    • II         Volks­wirt­schafts­lehre
    • III        Wis­sens- und Per­so­nal­ma­nage­ment
    • IV        Rech­nungs­we­sen und Finan­zie­rung
  • Qua­li­fi­zie­rungs­mo­dul Grund­sätze des Mar­ke­ting-Manage­ments
    • I          Grund­la­gen des Mar­ke­tings
    • II         Markt­for­schung und Sta­tis­tik
    • III        Mar­ken­ma­nage­ment
  • Qua­li­fi­zie­rungs­mo­dul Grund­sätze der Schnitt­kon­struk­tion und der Beklei­dungs­her­stel­lung
    • I          Schnitt­kon­struk­tion
    • II         Hand­werk­li­che und tech­ni­sche Beklei­dungs­her­stel­lung
    • III        Mode und Kul­tur
  • Qua­li­fi­zie­rungs­mo­dul Grund­sätze der Mode und Krea­tiv­wirt­schaft
    • I          Metho­den des Mode­de­signs
    • II         Tex­til­tech­no­lo­gie
    • III        Tex­til­in­dus­trie