Deutsch­lands füh­ren­der Out­door-Händ­ler GLO­BE­TROT­TER koope­rierte im ver­gan­ge­nen Som­mer­se­mes­ter mit der Aka­de­mie Mode & Design (AMD) in Ham­burg. Das Unter­neh­men stellt den Stu­die­ren­den des Bache­lor-Stu­di­en­gangs Mode- & Design­ma­nage­ment im 6. Semes­ter zwei Auf­ga­ben: Zum einen sollte die Eigen­marke FRI­LUFTS, die erst rela­tiv neu am Markt ist, posi­tio­niert und wei­ter­ent­wi­ckelt wer­den. Zum ande­ren sollte eine Winter-/Weihnachtskampagne ent­wi­ckelt wer­den.

In zwei unter­schied­li­chen Stu­di­en­grup­pen hat­ten die Stu­die­ren­den rund 12 Wochen Zeit, nach einer inten­si­ven Situa­ti­ons­ana­lyse stra­te­gi­sche Kon­zepte und Maß­an­nah­men für ihre jewei­lige Auf­ga­ben­stel­lung zu ent­wi­ckeln.

Bei der Wei­ter­ent­wick­lung von FRI­LUFTS ging es um die Her­aus­stel­lung der Marke im Markt der Out­door-Beklei­dung. Wei­ter soll­ten Ansätze ent­wi­ckelt wer­den, mit wel­chen Mate­ria­lien oder Pro­dukt-Kon­zep­ten die Marke wei­tere Käu­fer erschlie­ßen kann. So wur­den urbane Trends mit jeans­ar­ti­gen Stof­fen vor­ge­stellt, außer­dem spe­zi­elle Out­door-Jacken für Schwan­gere.

Bei der Winter-/Weihnachtskampagne stand das Fest-Geschäft im Fokus – aber ohne Kugeln, Tan­nen und Ren­tier-Kitsch! Hier­auf auf­bau­end wur­den Ansätze zum Schen­ken ent­wi­ckelt, die sowohl im Online-Shop des Unter­neh­mens als auch in den GLO­BE­TROT­TER-Geschäf­ten umge­setzt wer­den kön­nen.

Das GLO­BE­TROT­TER-Team zeigte sich am Ende der bei­den Prä­sen­ta­ti­ons­tage begeis­tert von der Fülle der Ansätze und Inspi­ra­tio­nen der AMD-Stu­die­ren­den.

Beglei­tet und koor­di­niert wur­den die Arbei­ten im Com­pany Part­nership von Frau Prof. Ellen Bendt und Frau Prof. Dr. San­dra Meis­ter.