10 Stu­den­ten des 3. Semes­ters Mode Design (B.A.) der AMD Mün­chen kre­ierten 12 traum­hafte und unbe­zahl­bare Haute Cou­ture Roben für Germany’s Next Top­mo­del. Die Vision: ein rie­si­ges Schach­brett auf dem Was­ser mit den Models als Schach­fi­gu­ren soll als Aus­tra­gungs­ort für den Ent­schei­dungs-Walk für die Top-Ten die­nen. Unsere jun­gen Desi­gner ent­war­fen hier­für spek­ta­ku­läre Kos­tüme á la Alex­an­der McQueen für König, Dame, Läu­fer, Sprin­ger und Bauer. Meter­weise Tüll, Samt, Seide, Federn und Leder wur­den - größ­ten­teils in Hand­ar­beit - zu aus­ge­fal­lene Träume aus Stoff. Zudem fer­tig­ten die Stu­den­ten ein­zig­ar­ti­gen Kopf­schmuck - ange­fan­gen von extra­va­gan­ten Sta­chel­draht-Kro­nen über per­len­be­setze Dia­deme bis hin zu Hau­ben, die mit Ross­haar ver­ziert sind.

Pro­jekt­lei­tung: Shirin Seyed
Desi­gner: Dana Schweika, Karo­line von Igel, Katha­rina Dittrich, Katha­rina Rapp, Maya Mich­alsky, Julia Reif, Sil­vana Kuenz, Sil­vio Agueci, Susanna Niklas, Viola Noack