An wel­chem Pro­jekt / Job / Event arbei­ten Sie gerade? Erzäh­len Sie uns bitte etwas über Moti­va­tion und Inhalt.
Zur Zeit richte ich mit mei­ner Part­ne­rin, die eben­falls an der AMD stu­dierte und gerade ihren Mas­ter mit Aus­zeich­nung am Chel­sea Col­lage of Arts absol­viert hat, mein zwei­tes Office "Qua­drat­meta Design“ (ein­schließ­lich Shop/Showroom) in Palma auf Mal­lorca ein. Qua­drat­meta Design bie­tet hier Möbel, Deko­ra­tio­nen sowie hoch­wer­tige Kunst an. Lei­den­schaft und Schwer­punkte sind aber: Raum­kon­zepte, Inte­rior Design, Möblie­rung, Beleuch­tung, indi­vi­du­el­ler Möbel­bau nach Maß

Erste Refe­renz: Kom­plett­ge­stal­tung und Ein­rich­tung eines Feri­en­ap­par­te­ments nach bau­sei­ti­ger Grund­sa­nie­rung.

In Bear­bei­tung: Sanie­rung, Raum­kon­zept, Gestal­tung und Ein­rich­tung eines Sou­ter­rain-Gewöl­bes (Bodega).

Kom­plett-Umbau von 2 Dach­ge­schos­sen in ein Pent­house. Kern­sa­nie­rung erfor­der­lich. Ein­bau eines Ele­va­tors in den vor­han­de­nen Licht­schacht.

 

Auf wel­che Weise hat das Stu­dium an der AMD Ihnen beim Über­gang in den Job gehol­fen und auf die jet­zige Arbeit vor­be­rei­tet?
Nach mitt­le­rer Reife, Sozi­al­dienst, Tisch­ler­lehre, Prak­tika in Boots-und Fens­ter­bau­be­trie­ben, Assis­tenz bei Mon­ta­gen in Doha, Shang­hai und auf Zypern: Ers­ter Stu­dent an der AMD ohne Abitur. Das war für mich Ansporn, alle Mög­lich­kei­ten zu nut­zen um mein Wis­sen zu erwei­tern und Gelern­tes in die Pra­xis umzu­set­zen, bis an die Gren­zen des Mach­ba­ren. Aus­schlag­ge­bend: Auf­ge­schlos­sene, hilfs­be­reite Dozen­tin­nen und Dozen­ten, eine aka­de­mi­sche Arbeits­weise und Design­pro­zesse mit ent­spre­chen­den Vor­ge­hens­wei­sen (z.B. CAD in allen Facet­ten)

 

Rück­bli­ckend: Was bedeu­tet das Stu­dium an der AMD für Sie?
Sehr gut. Mit­tel­maß ist nicht mein Ding!

 

Gibt es Preise oder Aus­zeich­nun­gen, die Sie nach Ihrem Stu­dium erhal­ten haben?
Ich habe nach mei­nem Stu­dium als Bes­ter mei­nes Jahr­gangs im Stu­di­en­gang Raum­kon­zept und Design (B.A.) das "cer­ti­fi­cate of excel­lence" bekom­men. Diese Aus­zei­chung macht mich beson­ders Stolz und ver­an­laßt uns auch an Wett­be­wer­ben teil­zu­neh­men – sofern es die Zeit erlaubt.

 

Gibt es etwas, dass Sie jun­gen Stu­die­ren­den gerne mit auf den Weg geben wür­den?
Ich (wir) kön­nen nur raten: Blei­ben Sie neu­gie­rig, expe­ri­men­tie­ren Sie!
Gibt es gene­relle Fra­gen oder auch Fra­gen zur Map­pen­ge­stal­tung mel­den Sie sich bei uns per E-Mail oder kom­men Sie in unse­rem Office in Palma auf Mal­lorca vor­bei.